Die Wende des Niedergang

Umweltprobleme sind kein neues Phänomen und es gibt viele Anstrengungen um die negativen Effekte umzukehren. In den Niederlanden gibt es eine Anzahl von Organisationen, die sich mit dem Schutz und dem Erhalt der Natur einsetzt. Zudem schenken viele politische vorgegebene Richtlinien Umweltproblemen viel Aufmerksamkeit. Einige dieser Initiativen sind: Wiederherstellung von Bachläufen, Wasserschutz in Trockenheit sensiblen Gegenden, spezielle Fischtreppen für die Migration und Fortpflanzung von Fischen, Wiederherstellung abwechslungsreicher Flussufer und dergleichen.

Wiederherstellung von Bächen: Durch die intensive Kanalisation der letzten Jahrhunderte sind viele alte Bachläufe verschwunden. Durch das Wiederherstellen von Bächen gibt es auch wieder Platz für die ursprüngliche Vegetation, Fische und alle Arten von Tieren. Diese natürlichen Wassersysteme bieten eine attraktivere Umwelt, und ist Lebensraum für Mensch, Tier und Pflanzen.

Integriertes Wassermanagement: Wassermanagement war lange Zeit eine technische Angelegenheit, allerdings beinhaltet das integrierte Wassermanagement auch Naturwerte. Das Projekt  „Raum für Flüsse“ hat extensive Naturflächen entlang der Flüsse kreiert, die der Landwirtschaft nicht länger zur Verfügung stehen. Da die Wasserabflussmenge von Flüssen beschränkt ist, sind bestimmte Gebiete als Überschwemmungsgebiete oder Wasserrückzugsgebiete ausgewiesen; dies bedeutet, dass nicht alles Flusswasser direkt ins Meer transportiert wird, sondern dass die Abflussmenge auf diesem Wege verlangsamt wird. Dies stellt die natürliche Dynamik des Flusses wieder her, was dazu führt, dass Naturgebiete zum Teil überflutet werden und manchmal trocken sind. Dieses dynamische System sorgt meist für eine hohe Artenvielfalt.

Fischmigration und Population: Außer dem Anlegen von Fischtreppen, um Fische es zu ermöglichen einfacher Dämme und Schleusen passieren zu können, gibt es mehr und mehr Aufmerksamkeit, um die traditionellen Laichplätze wieder herzustellen. Damit Fische sich fortpflanzen können, bedarf es an hoher Wasserqualität und geeigneten Bächen und Flussufern.