Wasserwege

Seefahrt ist die generelle Bezeichnung für Navigation zur See, sei es Hochsee oder Binnengewässer. Mit Seefahrt wird eher selten eine Erholungsreise mit der Yacht gemeint, vielmehr ist der Begriff gebräuchlich bei Containerschiffen und Handelsflotten.

In den Niederlanden hat die Seefahrt enormen ökonomischen Wert. So besitzen die Niederlande einen der größten Häfen der Erde: Rotterdam. Außerdem gibt es ein weit verzweigtes Netzwerk von Flüssen, Kanälen und anderer Binnengewässer. Viele Güter, die in die Niederlande importiert werden, werden weiterverschifft ins Inland. Abgesehen von der Handelsseefahrt kann jeder, der ein Boot sein eigenen nennt von den holländischen Gewässern profitieren.